Blumen – Gedichte – Maerchen

Smile

Mein Ludwig – Peter Auzinger

Mein Ludwig – Peter Auzinger

21. Februar 2017 Posted by | — Auzinger Peter, — — Herzensklaenge 1867, Dichter | , | Hinterlasse einen Kommentar

Des Dichters Traumbild – Peter Auzinger

Des Dichters Traumbild.

Worte, die den Busen schwellen
Heben über’n Erdenraum
Und der Geist soll sich nicht quälen
Mit dem irdisch flauen Traum.

Wie die Schwalbe, frei von Qualen,
Streichet durch der Lüfte Hauch,
Muß der Geist sein Bild sich malen,
Fühlt, wie sie, die Freiheit auch.

Also sich ein Jüngling dachte,
Der im Denken fühlt‘ sein Glück,
»Vorwärts, immer vorwärts trachte,
»Und nie einen Schritt zurück. « Weiterlesen

21. Februar 2017 Posted by | — Auzinger Peter, — — Herzensklaenge 1867, Dichter | , | Hinterlasse einen Kommentar