Blumen – Gedichte – Maerchen

Smile

Der verpflanzte Baum – Wilhelm Hertz

Der verpflanzte Baum – Wilhelm Hertz

Advertisements

6. November 2017 Posted by | Aus Deutschlands Dichterhain, — 2. Sehnsucht und Leid | , | Hinterlasse einen Kommentar

Bergrosen – Hermann Lingg

Bergrosen – Hermann Lingg

31. Oktober 2017 Posted by | Aus Gedichte von Hermann Lingg, — 2. Eine Idylle in Liedern | , | Hinterlasse einen Kommentar

Bergseefahrt – Hermann Lingg

Bergseefahrt – Hermann Lingg

31. Oktober 2017 Posted by | Aus Deutschlands Dichterhain, — 2. Sehnsucht und Leid | , | Hinterlasse einen Kommentar

Herbstlerche – Hermann Lingg

Herbstlerche – Hermann Lingg

28. Oktober 2017 Posted by | Aus Gedichte von Hermann Lingg, — 2. Eine Idylle in Liedern, — — Herbstgedichte, — Herbst, Gedichte | , | Hinterlasse einen Kommentar

Liebe – Max von Schenkendorf

Liebe – Max von Schenkendorf

24. Oktober 2017 Posted by | Aus Max von Schenkendorf's Gedichten, — 1. Koenigsberg 1806 – 1812 | , | Hinterlasse einen Kommentar

Sehnsucht – Max von Schenkendorf

Sehnsucht – Max von Schenkendorf

23. Oktober 2017 Posted by | Aus Max von Schenkendorf's Gedichten, — 1. Koenigsberg 1806 – 1812 | , | Hinterlasse einen Kommentar

An den Mond – Max von Schenkendorf

An den Mond – Max von Schenkendorf

22. Oktober 2017 Posted by | Aus Max von Schenkendorf's Gedichten, — 1. Koenigsberg 1806 – 1812 | , | Hinterlasse einen Kommentar

An Heinrich Jung, genannt Stilling, zu dessen 77. Geburtstag – Max von Schenkendorf

19. Oktober 2017 Posted by | Aus Max von Schenkendorf's Gedichten, — 4. Koblenz 1816 – 1817 | , | Hinterlasse einen Kommentar

Tiefer Brunnen – Paul Heyse

Tiefer Brunnen – Paul Heyse

14. Oktober 2017 Posted by | Aus Deutschlands Dichterhain, — 1. Liebesgold | , | Hinterlasse einen Kommentar

Schäfers Klagelied – Johann Wolfgang von Goethe

Schaefers Klagelied – Johann Wolfgang von Goethe

8. Oktober 2017 Posted by | Aus Deutschlands Dichterhain, — 2. Sehnsucht und Leid | , | Hinterlasse einen Kommentar

Am fernen Horizonte – Heinrich Heine

Am fernen Horizonte – Heinrich Heine

4. Oktober 2017 Posted by | Aus Deutschlands Dichterhain, — 2. Sehnsucht und Leid | , | Hinterlasse einen Kommentar

Herbstzeit – Hermann Lingg

Herbstzeit – Hermann Lingg

19. September 2017 Posted by | Aus Gedichte von Hermann Lingg, — 2. Eine Idylle in Liedern, — Herbst, Gedichte | , | Hinterlasse einen Kommentar

Lied zur Weinlese – Hermann Lingg

Lied zur Weinlese – Hermann Lingg

17. September 2017 Posted by | Aus Gedichte von Hermann Lingg, — 2. Eine Idylle in Liedern, — — Herbstgedichte | , | Hinterlasse einen Kommentar

Sommerlied – Johann Peter Hebel

Sommerlied – Johann Peter Hebel

15. August 2017 Posted by | — Sommer, Gedichte | , , | Hinterlasse einen Kommentar

Sommernacht – Hermann Lingg

Sommernacht – Hermann Lingg

14. August 2017 Posted by | Aus Gedichte von Hermann Lingg, — 2. Eine Idylle in Liedern, — — Sommergedichte, — Sommer, Gedichte | , | Hinterlasse einen Kommentar

Alte Burg – Hermann Lingg

Alte Burg – Hermann Lingg

14. August 2017 Posted by | Aus Gedichte von Hermann Lingg, — 2. Eine Idylle in Liedern, — — Sommergedichte, — Sommer, Gedichte | , | Hinterlasse einen Kommentar

Das Fest der Blumenkönigin – Alfred von der Aue

Das Fest der Blumenkoenigin (Teil 1) – Alfred von der Aue

Das Fest der Blumenkoenigin (Teil 2) – Alfred von der Aue

8. Juli 2017 Posted by | — Blumen, Gedichte | , | Hinterlasse einen Kommentar

An Vater Stillings Geburtstage – Max von Schenkendorf

An Vater Stillings Geburtstage – Max von Schenkendorf

3. Juli 2017 Posted by | Aus Max von Schenkendorf's Gedichten, — 3. Carlsruhe. Aachen. 1814. 1815. | , | Hinterlasse einen Kommentar

An eine Orangenblüthe – Max von Schenkendorf

Orangenblüthe »Altdeutsche Schreibweise.
An eine Orangenblüthe – Max von Schenkendorf

1. Juli 2017 Posted by | Aus Max von Schenkendorf's Gedichten, — 1. Koenigsberg 1806 – 1812 | , | Hinterlasse einen Kommentar

Auf dem Teich, dem regungslosen – Nikolaus Lenau

Auf dem Teich, dem regungslosen – Nikolaus Lenau

29. Juni 2017 Posted by | Aus Deutschlands Dichterhain, — 2. Sehnsucht und Leid | , | Hinterlasse einen Kommentar

In dein Thal – Karl Lemcke

In dein Thal – Karl Lemcke

29. Juni 2017 Posted by | Aus Deutschlands Dichterhain, — 2. Sehnsucht und Leid | , | Hinterlasse einen Kommentar

Blumenuhr – Hermann Lingg

Blumenuhr – Hermann Lingg

26. Juni 2017 Posted by | Aus Gedichte von Hermann Lingg, — 2. Eine Idylle in Liedern, — — Blumengedichte, — Blumen, — Sommer, Gedichte | , | Hinterlasse einen Kommentar

An meine Rose – Alfred Meißner

An meine Rose – Alfred  Meissner

24. Juni 2017 Posted by | Aus Deutschlands Dichterhain, — 3. Liebesfeier, — — Rose, — Blumen, Gedichte | , | Hinterlasse einen Kommentar

Mein Herz, ich will Dich fragen – Friedrich Halm

Mein Herz, ich will Dich fragen – Friedrich Halm

22. Juni 2017 Posted by | Aus Deutschlands Dichterhain, — 1. Liebesgold | , | Hinterlasse einen Kommentar

Sonnenwendfeier – Hermann Lingg

Sonnenwendfeier – Hermann Lingg

21. Juni 2017 Posted by | Aus Gedichte von Hermann Lingg, — 2. Eine Idylle in Liedern, — — Allerlei | , | Hinterlasse einen Kommentar

Marie – Rudolph Gottschall

Marie – Rudolph Gottschall

21. Juni 2017 Posted by | Aus Deutschlands Dichterhain, — 1. Liebesgold | , | Hinterlasse einen Kommentar

Widmung – Liebesblüthen aus Deutschlands Dichterhain – Hermann Lingg

Widmung – Liebesbluethen aus Deutschlands Dichterhain – Hermann Lingg

20. Juni 2017 Posted by | Aus Deutschlands Dichterhain | , | Hinterlasse einen Kommentar

An meine Rose – Nikolaus Lenau

An meine Rose – Nikolaus Lenau

18. Juni 2017 Posted by | Aus Deutschlands Dichterhain, — 3. Liebesfeier, — — Rose, — Blumen, Gedichte | , | Hinterlasse einen Kommentar

Brennende Liebe – Julius Mosen

Brennende Liebe – Julius Mosen

18. Juni 2017 Posted by | — Blumen, — Brennende Liebe, — Garten, Blumen, Gedichte | , | Hinterlasse einen Kommentar

Johannissegen – Hermann Lingg

Johannissegen – Hermann Lingg

17. Juni 2017 Posted by | Aus Gedichte von Hermann Lingg, — 2. Eine Idylle in Liedern, — — Allerlei | , | Hinterlasse einen Kommentar

Der Schlaf und die Rose – Hermann Lingg

Der Schlaf und die Rose – Hermann Lingg

16. Juni 2017 Posted by | Aus Gedichte von Hermann Lingg, — 2. Eine Idylle in Liedern, — — Blumengedichte, — — Rose, — Blumen, Gedichte | , | Hinterlasse einen Kommentar

Wolkenbilder – Hermann Lingg

Wolkenbilder – Hermann Lingg

12. Juni 2017 Posted by | Aus Gedichte von Hermann Lingg, — 2. Eine Idylle in Liedern, — — Allerlei | , | Hinterlasse einen Kommentar

Später Frühling – Hermann Lingg

Spaeter Fruehling – Hermann Lingg

12. Juni 2017 Posted by | Aus Gedichte von Hermann Lingg, — 2. Eine Idylle in Liedern, — — Fruehlingsgedichte | , | Hinterlasse einen Kommentar

Angedenken – Hermann Lingg

Angedenken – Hermann Lingg

12. Juni 2017 Posted by | Aus Gedichte von Hermann Lingg, — 2. Eine Idylle in Liedern, — — Sie | , | Hinterlasse einen Kommentar

Die weiße Rose in den dunkeln Locken – Heinrich Hoffmann

Die weiße Rose in den dunkeln Locken – Heinrich Hoffmann

9. Juni 2017 Posted by | — — Rose, — Blumen, Des Lebens goldne Tagen, Gedichte | , | Hinterlasse einen Kommentar

An einen Baum – Nikolaus Lenau

An einen Baum – Nikolaus Lenau

6. Juni 2017 Posted by | — Natur, Gedichte | , | Hinterlasse einen Kommentar

Die Rose der Erinnerung – Nikolaus Lenau

Die Rose der Erinnerung – Nikolaus Lenau

6. Juni 2017 Posted by | — — Rose, — Blumen, Gedichte | , | Hinterlasse einen Kommentar

Der falsche Freund – Nikolaus Lenau

Der falsche Freund – Nikolaus Lenau

6. Juni 2017 Posted by | — Leben, Gedichte | , | Hinterlasse einen Kommentar

Freiheit – Max von Schenkendorf

Freiheit – Max von Schenkendorf

5. Juni 2017 Posted by | Aus Max von Schenkendorf's Gedichten, — 1. Koenigsberg 1806 – 1812 | , | Hinterlasse einen Kommentar

Kinderträume – Max von Schenkendorf

Kindertraeume – Max von Schenkendorf

5. Juni 2017 Posted by | Aus Max von Schenkendorf's Gedichten, — 1. Koenigsberg 1806 – 1812 | , | Hinterlasse einen Kommentar

Muttersprache – Max von Schenkendorf

Muttersprache – Max von Schenkendorf

4. Juni 2017 Posted by | Aus Max von Schenkendorf's Gedichten, — 3. Carlsruhe. Aachen. 1814. 1815. | , | Hinterlasse einen Kommentar

Pfingsten – Max von Schenkendorf

Pfingsten – Max von Schenkendorf

4. Juni 2017 Posted by | Aus Max von Schenkendorf's Gedichten, — Geistliche Lieder | , | Hinterlasse einen Kommentar

An die Tulpe – August von Platen-Hallermünde

An die Tulpe – August von Platen

1. Juni 2017 Posted by | — — Tulpe, — Blumen, Gedichte | , | Hinterlasse einen Kommentar

Die Rosenknospen an ihre Königin – Max von Schenkendorf

Die Rosenknospen an ihre Koenigin – Max von Schenkendorf

27. Mai 2017 Posted by | Aus Max von Schenkendorf's Gedichten, — 1. Koenigsberg 1806 – 1812, — — Der Koenigin Louise, — — Rose, — Blumen, Gedichte | , | Hinterlasse einen Kommentar

Akelei – Hermann Lingg

Akelei – Hermann Lingg

27. Mai 2017 Posted by | Aus Gedichte von Hermann Lingg, — 2. Eine Idylle in Liedern, — — Blumengedichte | , | Hinterlasse einen Kommentar

Frühlingslied – Hermann Lingg

Fruehlingslied – Hermann Lingg

26. Mai 2017 Posted by | Aus Gedichte von Hermann Lingg, — 2. Eine Idylle in Liedern, — — Fruehlingsgedichte, — Flieder, — Fruehling, — Garten, Gedichte, Straeucher | , | Hinterlasse einen Kommentar

Himmelfahrt – Max von Schenkendorf

Himmelfahrt – Max von Schenkendorf

25. Mai 2017 Posted by | Aus Max von Schenkendorf's Gedichten, — Geistliche Lieder | , | Hinterlasse einen Kommentar

Nach Steimar – Max von Schenkendorf

Minne »»»Liebe.

Nach Steimar – Max von Schenkendorf

22. Mai 2017 Posted by | Aus Max von Schenkendorf's Gedichten, — 1. Koenigsberg 1806 – 1812 | , | Hinterlasse einen Kommentar

Frauenlob – Max von Schenkendorf

Frauenlob – Max von Schenkendorf

22. Mai 2017 Posted by | Aus Max von Schenkendorf's Gedichten, — 1. Koenigsberg 1806 – 1812 | , | Hinterlasse einen Kommentar

Die weiße Rose und die rothen Perlen – Heinrich Hoffmann

Die weisse Rose und die rothen Perlen – Heinrich Hoffmann

18. Mai 2017 Posted by | — — Rose, — Blumen, Gedichte | , | Hinterlasse einen Kommentar